SOFiCAD Stahlbau

Das Stahlbaumodul SOFiCAD-S ist die optimale 2D-Ergänzung für Konstrukteure zur Erstellung von Übersichts- und Werkstattzeichnungen im Stahlbau. Mit SOFiCAD-S können sämtliche gängigen Stahlbauprofile und benutzerdefinierte Profile im Schnitt oder in der Ansicht unter einem beliebigen Winkel erstellt werden. Schrauben können im Schnitt, in der Ansicht und der Draufsicht gezeichnet werden. Die Schrauben werden, abhängig vom Maßstab, in Normaldarstellung als Symbol oder als Kreuz dargestellt. Die Art der Darstellung kann nachträglich geändert werden. Aus der einzugebenden Klemmlänge wird die Nennlänge automatisch ermittelt.

 

Sämtliche gezeichneten Elemente werden in der Stückliste berücksichtigt. Gewichte, Anstrichflächen und das Transportgewicht der vormontierten Hauptpositionen werden automatisch errechnet.

Die Positionierung kann plan- oder projektbezogen erfolgen.

 

  • Bei der planbezogenen Positionierung werden die Positionsnummern unabhängig von den Positionen in anderen Plänen des Projekts vergeben.
  • Bei der projektbezogenen Positionierung kann auf alle im Projekt bereits verwendeten Positionen zugegriffen werden. So kann ein Bauteil aus einem anderen Plan durch Angabe der Positionsnummer in den aktuellen Plan eingefügt werden, ohne dass das Bauteil erneut definiert werden muss.

 

Mit SOFiCAD-S können einzelne Positionsnummern geändert und alle Positionen eines Plans neu durchnummeriert werden. Wird die Länge eines Profils mit AutoCAD-Befehlen geändert, so können die interne Datenliste und der Baustahlbeschriftungsblock einfach aktualisiert werden. SOFiCAD-S soll für alle Anwender, die Stahlbauteile konstruieren, eine wesentliche Arbeitserleichterung und Erhöhung der Planungsqualität bringen.     

 

Leistungsmerkmale

  • Möglichkeit zur plan- oder projektbezogenen Positionierung
  • SOFiCAD führt automatisch eine interne Datenliste über Informationen wie Positionsnummer, Multiplikator, Typ, Abmessungen usw.
  • Erstellen einer Stückliste auf Knopfdruck aus der internen Datenliste heraus mit Ausgabe von Gesamtgewicht aller Baustahlpositionen, Summe der Anstrichfläche sowie allen Verbindungsmitteln
  • Automatisches Anlegen einer Projektdatenbank
  • zur Übersicht können noch nicht vergebene Positionen angezeigt werden
  • Durch "Blättern" können Positionen einzeln betrachtet werden
  • Benutzerdefinierte Profile nach beliebigen Polylinien, Verwaltung über Kataloge
  • Befehle zum Erstellen von Blechen, Flachstählen und Breitflachstählen in verschiedenen Ansichten und deren Verwaltung in der internen Datenliste
  • Möglichkeit zur Benutzeranpassung von Profil- und Materialdaten 

News
12.10.2017

Neue SOFiSTiK Versionen 2018

ab sofort verfügbar  mehr

12.06.2017

SOFiCAD 2016 Update

Griffe bei Bewehrungstexten  mehr

01.06.2017

SOFiSTiK Reinforcement Detailing 2018

Neue Version für Revit 2018 verfügbar  mehr

22.05.2017

Neue Autodesk Versionen 2018

Neue Versionen 2018 von AutoCAD, AutoCAD...  mehr

06.07.2016

Windows 10: Freigabe von Autodesk, FIDES und SOFiSTiK Produkten

Liste der für Windows 10 freigegebenen Autodesk-,...  mehr

Partner-Webseiten

Zu dieser Seite