Verwendung von Vorgängerversionen

Während der Laufzeit eines Subscription-Vertrags können Sie vorbehaltlich der nachfolgend aufgeführten Bedingungen weiter mit früheren Softwareversionen arbeiten.

  • Bei der früheren und der neuen Softwareversion handelt es sich um das gleiche Produkt, und beide Versionen sind auf demselben Rechner installiert.
  • Die Vorgängerversion kann nur zusammen mit der neuen Version auf einen anderen Computer überspielt werden.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten, Vorgängerversionen zu erhalten:
    (1) das Unternehmen hat die Vorgängerversion in Lizenz erworben.
    (2) Kunden mit der 2010er Version ihrer Produkte können in vielen Fällen Vorgängerversionen bis zu drei Releases zurück erhalten, ohne diese kaufen zu müssen. Die aktuelle Liste von Produkten mit Berechtigung für Vorgängerversionen finden Sie im Subscription Center.
  • Eine Einzellizenz berechtigt nicht dazu, gleichzeitig mit der neuen und der früheren Version zu arbeiten.
  • Die Zahl der Benutzer, die gleichzeitig auf eine Version zugreifen, darf die Zahl der für die Vorgängerversion erworbenen, von Autodesk Subscription abgedeckten Lizenzen nicht übersteigen. Dies gilt sowohl für Einzel- als auch für Netzwerklizenzen.