19.04.2011

Antiviren-Software Norton 360 beeinträchtigt AutoCAD Software

Die Software Norton 360 von Symantec (gegebenenfalls T-Online Edition) kann die Funktion einer AutoCAD 2010/2011 Installation (und anderer Software) ungünstig beeinflussen.

 

Norton 360 Version 5 - AutoCAD kann keine Dialogbox nutzen (z.B. Datei öffnen).

Auf der Internetseite von Symantec Norton gibt es eine Anleitung zur Problembehebung. Nachfolgend Kurzbeschreibung für Windows 7 64-bit:

 

  • Einstellung Norton Datei-Manipulation (Norton Tamper Protection) deaktivieren
  • CMD als Administrator starten
  • Eingabe "cd C:\Program Files (x86)\Norton 360\Engine64\5.*"
    * steht dabei für die aktuelle Versionsnummer z.B. 5.0.0.125
  • Eingabe "regsvr32 /u buShell.dll"

 

Norton 360 Version 3 - AutoCAD wird beendet.

Auf der Internetseite von Symantec Norton kann ein Reparaturtool als Hotfix für Norton 360 Version 3 gedownloadet werden.