Autodesk Revit

Schulungen für Ingenieure

 

Revit wurde speziell für das Building Information Modeling (BIM) entwickelt und ermöglicht Planungs- und Bauingenieuren, mit einem koordinierten und konsistenten modellbasierten System Ideen vom Konzept bis zur Ausführung zu verwirklichen. Revit ist eine komplette Anwendung, die Funktionen für Architekturentwürfe, Gebäudetechnik, Tragwerksplanung und die Bauausführung umfasst.

 

Wir bieten u.a. folgende Schulungsmöglichkeiten an:

  • Grundlagen im Ingenieurbau
  • Grundlagen in der Architektur
  • Familienerstellung und Parametrik
  • Grundlagen für die Gebäudetechnik
  • Aufbauschulung: Zusammenarbeit
  • Aufbauschulung: Datenmanagement
  • Aufbauschulung: Bewehrungsplanung in 3D
  • Aufbauschulung: Statik mit Autodesk Revit und SOFiSTiK

Grundlagen im Ingenieurbau

Ziel dieser 2-tägigen Schulung ist es, ein Gebäudemodell inkl. analytischem Berechnungsmodell zu erstellen und davon die entsprechenden Schal- und Positionspläne sowie Mengen abzuleiten sowie das Berechnungsmodell anzupassen. Damit werden Sie in die Lage versetzt einfache Projekte zu bearbeiten bzw. Schal- und Positionspläne zu erstellen.

 

Themen

  • Erläuterung BIM - Programmkonzept - Darstellungskonzept - Familien
  • Benutzeroberfläche von Revit Modellierung mit parametrischen Bauteilen
  • Übungsbeispiel Hochbau in Stahlbetonbauweise
  • Bewehrungsmodellierung 
  • Erstellung von Positions-, Schal- und Bewehrungszeichnungen (mit Hilfe von SOFiSTiK BiMTOOLS 2014 und SOFiSTiK Reinforcement Detailing 2014)
  • Auswertung über Listen für alle Bauteile inkl. Biegelisten und Mattenschneideskizzen
  • Anpassung des Berechnungsmodells
  • Erstellung von Plänen aus Ansichten, Schnitten und Bauteiltabellen
  • Visualisierung mit Revit und Showcase

Teilnehmer

Die Schulung findet ab 3 Teilnehmern statt und ist für maximal 6 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Wir behalten uns vor, die Schulung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Jeder Teilnehmer arbeitet an einem CAD-Arbeitsplatz. Die Kosten betragen netto 649 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

 

Voraussetzungen

Keine Revit bzw. AutoCAD Kenntnisse erforderlich. Wenn Sie bislang nur mit den Architekturfunktionen in Revit zu tun hatten, ist diese Schulung der ideale Einstieg für die Verwendung von Revit für den konstruktiven Ingenieurbau.

 

 

 

Grundlagen im Brückenbau

Grundlagen in der Architektur

Ziel dieser 2-tägigen Schulung ist es, ein Gebäudemodell zu erstellen, Bauteile zu beschriften und auszudetaillieren und davon die entsprechenden Pläne sowie Mengen abzuleiten. Damit werden Sie in die Lage versetzt einfache Projekte zu bearbeiten bzw. detaillierte Pläne zu erstellen.

 

Themen

  • Erläuterung BIM - Programmkonzept - Darstellungskonzept - Familien
  • Benutzeroberfläche von Revit 
  • Modellierung mit parametrischen Bauteilen
  • Übungsbeispiel Hochbau in Stahlbetonbauweise
  • Ausdetaillierung: Räume, Beschriftungen, Bemaßungen
  • Auswertung über Listen für alle Bauteile
  • Erstellung von Plänen aus Ansichten, Schnitten und Bauteiltabellen
  • Visualisierung mit Revit und Showcase

Teilnehmer

Die Schulung findet ab 3 Teilnehmern statt und ist für maximal 6 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Wir behalten uns vor, die Schulung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Jeder Teilnehmer arbeitet an einem CAD-Arbeitsplatz. Die Kosten betragen netto 649 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

 

Voraussetzungen

Keine Revit bzw. AutoCAD Kenntnisse erforderlich.

 

 

 

Familienerstellung und Parametrik

Diese eintägige Schulung richtet sich an Revit Anwender, die bereits mit Revit arbeiten, Ihre Kenntnisse vertiefen und neue Funktionen und Techniken von Revit kennen lernen möchten. Durch neue Workflows können Sie effizienter arbeiten und so wertvolle Zeit und Kosten sparen. Sie erhalten einen Überblick über die Familienerstellung und können somit komplexere Ausführungsprojekte bearbeiten, mehrdimensional planen, Variantenstudien ausarbeiten und eigene Bürostandards festlegen.

 

Themen

  • Erstellen von Familienparametern
  • Erstellen von gemeinsam genutzten Parametern
  • Arbeiten mit Arbeitsebenen
  • Erstellen/Bearbeiten von Modellfamilien 
  • Erstellen/Bearbeiten von Beschriftungsfamilien
  • Erstellen/Bearbeiten von Plankopffamilien
  • Erstellen/Bearbeiten von Projektfamilien
  • Tipps und Tricks

Teilnehmer

Die Schulung findet ab 3 Teilnehmern statt und ist für maximal 6 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Wir behalten uns vor, die Schulung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Jeder Teilnehmer arbeitet an einem CAD-Arbeitsplatz. Die Kosten betragen netto 349 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

 

Voraussetzungen

Gute Revit Grundlagenkenntnisse erforderlich.

 

 

Grundlagen für die Gebäudetechnik

Diese zweitägige Schulung bietet eine umfangreiche Einführung in das Konstruieren und Auswerten mit der Gebäudetechnik-Software Autodesk Revit MEP.  Sie erlernen die umfangreichen Funktionen des parametrischen BIM-Systems Revit MEP für TGA Planer kennen. Beginnend mit der Erklärung der Benutzeroberfläche, bis hin zur Planausgabe werden die grundlegenden Werkzeuge zur Erstellung eines Gebäudetechnik-Modells erläutert. Darüber hinaus werden dem Teilnehmer wichtigen Funktionen, wie die Konstruktion der Kanal- und Rohrsysteme, Trassenplanung, Beschriftung sowie Generierung von Massenauszügen erläutert.

Die Revit-Möglichkeiten der Zusammenarbeit in einem zentralen Gebäudemodell bieten bisher ungeahnte Optimierungen. Änderungen sind sofort im gesamten Projekt erledigt. Es gibt kein "der Schnitt muss noch aktualisiert werden" mehr.

 

Themen

  • Grundlagen: Einstellungen, Benutzeroberfläche, Projektaufbau, CAD-Daten importieren, Sichtbarkeiten
  • Bauwerk: Bauteile, Räume, Heiz- und Kühllast, gbXML
  • Konstruktion Lüftungsbau: Bauteile, Systembrowser, Grobdimensionierung, Bauteillisten, Beschriften
  • Konstruktion Rohrsysteme: Rohrtypen, parallele Leitungsführung, Gefälle, Layout Rohrnetz
  • Planzusammenstellung, Pläne aus Ansichten erzeugen, Datenexport DWG-Dateien
     
  • optional Familien, eigene Bauteile, Familienvorlagen, Parameter, Kollisionsprüfung
  • optional Arbeiten im Team: Zentraldatei erzeugen, Bearbeitungsbereiche

Teilnehmer

Die Schulung findet ab 3 Teilnehmern statt und ist für maximal 5 Teilnehmer ausgelegt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Wir behalten uns vor, die Schulung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Jeder Teilnehmer arbeitet an einem CAD/BIM-Arbeitsplatz. Die Kosten je Teilnehmer betragen netto 649 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Voraussetzungen

Keine Revit bzw. AutoCAD Kenntnisse erforderlich. Wenn Sie bislang nur mit den Architekturfunktionen in Revit zu tun hatten, ist diese Schulung der ideale Einstieg für die Verwendung von Revit in der Gebäudetechnik.

 

 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie in unserem Terminkalender nach anstehenden Terminen oder sprechen Sie uns einfach zur Abstimmung eines weiteren gemeinsamen Vorgehens an. Wir bieten umfangreiche Unterstützung bei der gesamten Umstellungsphase zu BIM-Arbeitsumgebungen sowie darüber hinaus bei Ihren Projekten.

Individualschulungen

Wir bieten Ihnen auch gerne individuelle Schulungen an - entweder bei uns im FIDES Schulungsraum oder bei Ihnen im Unternehmen.

Zu dieser Seite