FIDES-GroundSlab (Plus Optionen: 2D & 2,5D)

Interaktive Generierung und Berechnung elastischer Halbraummodelle

Elastisch gebettete Bodenplatten werden oft in herkömmlicher Art mit dem Bettungszifferverfahren gerechnet. Der Ingenieur muss sich dabei im Klaren sein, dass er so wesentliche Effekte der Wechselwirkung zwischen Bauwerk und Boden vernachlässigt.

FIDES-GroundSlab arbeitet dagegen nach dem Steifemodulverfahren, indem es den Boden unter der Platte mit Hilfe eines elastischen Halbraums in die Berechnung einbezieht. Damit kann sich die Wechselwirkung einstellen, die in der Regel zur Ausbildung einer Setzungsmulde führt. Werden mehrere Gründungen nebeneinander berechnet, wird automatisch die gegenseitige Beeinflussung benachbarter Bauwerke berücksichtigt.

Testen Sie unsere Software. Kostenlos als Testversion!

Software Eingabeoberfläche

  • CAD-Eingabefunktionalität
  • Umfangreiche Importmöglichkeiten wie z.B. DXF, XML ...
  • Parametereingabe des geschichteten Halbraums durch Bohrprofile in Kombination mit der von allen FIDES-Grundbaumodulen gemeinsam verwendeten, erweiterbaren Schichtdatenbank
  • Automatische Netzgenerierung
  • Intelligente Eingabehilfen z.B. bei Polygonverschneidungen, Mehrfachobjektauswahl ...

Programm Berechnung

  • Rechenkern SEPP und HASE-2D bzw. ASE und HASE-3D* der SOFiSTiK integriert
  • Lineare und nichtlineare* Berechnung
  • Eine oder mehrere Bodenplatten (FE-Systeme) auf modifiziertem Halbraummodell (Steifemodulverfahren)
  • Aufgehende Wände zur Versteifung der Platten*
  • Pfähle zur Versteifung des Halbraums*
  • Eingabe von Punktlasten, freien Linien- und freien Flächenlasten plus Eigengewicht
  • Übersichtliche Bauphasengenerierung und Lastfallüberlagerung
  • Nichtlinearitäten*: Plastifizieren des Bodens am Plattenrand und am Pfahlfuß, abhebende Plattenecken
  • Automatische Plattenbemessung, Durchstanznachweise
  • Unterstützung aller gängigen Normen (EC, DIN, BS, ACI, ASSHTO uvm.)
  • Volle Kompatibilität zu den SOFiSTiK Vollversionen


*Ausbaustufe FIDES-GroundSlab2,5D erforderlich

 

Berechnung Ergebnisse

  • Setzungen und Spannungen im Boden (frei defninierbare 3D Schnitte)
  • Plattenschnittgrößen und Bemessungsergebnisse
  • Hüllkurven für Extremwerte

 

Ausgabe

  • Text und Grafik gemischt
  • Gesamtes SOFiSTiK Postprocessing anwendbar (ANIMATOR, URSULA, DBVIEW, WINGRAF, ...)
  • Zahlreiche Exportmöglichkeiten, z.B.DXF, RTF, MSWord

Anwendungsgebiete

  • Flachgründungen
  • Setzungsuntersuchungen
  • Untersuchung gegenseitiger Setzungsbeeinflussungen
  • Setzungsminimierung

.

Nützliche Optionen und Ausbaustufen

  • FIDES-GroundSlab-2D
    Basisversion für lineare Berechnungen
  • FIDES-GroundSlab-2,5D
    Erweiterte Version für nichtlineare Berechnugen,
    incl. Nichtlinearitäten, versteifende Wände, versteifende Pfähle
06.06.2016

Neue Version SteelCON V2015.355

Umfangreiche Erweiterungen z.B. Ifc-Schnittstelle...  mehr

06.06.2016

Neue Features in WinTUBE 3Dplus (V2016.133)

Unterstützung Windows 10 und verbesserter...  mehr

06.06.2016

Neue Release-Version WALLS-Verbau (V2016.153)

Komplett überarbeitet Ausgabe und verbesserte...  mehr

16.10.2015

Neues Programm: FIDES-Modeller

FIDES-Modeller für komplexe 3D-Systeme

grafischer Geometriemodellierer zur Eingabe und...  mehr

16.10.2015

Tübbing-Wizzard neu in FIDES-WinTUBE-3Dplus

Neues Tool im Tunnelbau: Tübbing-Wizzard

NEU: Tübbingschalen-Assistent in FIDES-WinTUBE  mehr

Produktbeschreibung als PDF

Hier finden Sie die Produktbe- schreibung als PDF zum download

Kostenlose Testversion

Sie können alle unsere Programme für 4 Wochen kostenlos testen

FIDES-Preisliste

aktuelle FIDES-Geotechnik Preisliste

Zu dieser Seite