Brückenbau

Software-Lösungen für den Brückenbau

 

Das bekannte und bewährte modulare Konzept der SOFiSTiK FE-Software wird seit langem von vielen Nutzern in allen Bereichen des Brückenbaus eingesetzt. Von der parametrisierten Berechnung von Rahmenbrücken bis zu der Schnittgrößenoptimierung und Berechnung der Werkstattform im Spannbeton- und Stahl-Großbrückenbau reichen die Einsatzgebiete. Sonderbereiche, wie die Berücksichtigung der Boden-Bauwerk-Interaktion am 3D Modell und die Winddynamik, runden den Leistungsumfang ab.

 

Neben der bewährten Eingabesprache CADINP bietet die grafisch-parametrische Technologie CABD (Computer Aided Bridge Design) sowie das auf AutoCAD® basierende Eingabeprogramm SOFiPLUS eine Kombination aus parametrischer Basis und nutzerfreundlicher grafischer Eingabe innerhalb des SOFiSTiK Structural Desktops SSD.

 

 

News
06.07.2016

SOFiSTiK für AutoCAD und Revit 2017

SOFiPLUS, SOFiCAD und FEA Extension für die...  mehr

16.10.2015

Neues Programm: FIDES-Modeller

grafischer Geometriemodellierer zur Eingabe und...  mehr

28.09.2015

Neue SOFiSTiK Versionen 2016

ab sofort verfügbar  mehr

25.08.2015

NEU: kostengünstiges Paket für den Brückenbau

Das kostengünstige Paket für die Berechnung und...  mehr

25.08.2015

Neue Servicepacks für SOFiSTiK Software

Aktualisieren Sie Ihre Software über SONAR  mehr

Bildnachweis

Titelbild: Queensferry Crossing Client

Auftraggeber: Transport Scotland, Auftragnehmer: Forth Crossing Bridge Constructors (FCBC), Projektentwicklung: Arup, Jacobs Engineering UK, Ausführungsplanung: Ramboll, Grontmij, Leonhardt, Andrä und Partner, Bildquelle: FCBC

Links / Downloads

Produktblatt Brückenbau

Programm STAR

Programm ASE

Zu dieser Seite